EIGENWACHSUMARBEITUNG

Bienenwachs ist ein wertvolles Naturprodukt

Trotzdem oder vielleicht gerade weil Bienenwachs so wertvoll ist, hört man immer wieder von Verfälschungen
und Verunreinigungen.

Der sicherste Weg zu einwandfreiem Wachs ist Eigenwachsumarbeitung.

Dabei bekommt der Kunde sein eigenes Wachs nach der Bearbeitung zurück, es wird:

  • geklärt

  • thermisch entkeimt

  • zu Mittelwänden im gewünschten Format verarbeitet

 

Unser TIPP: Verschwenden Sie nichts!

Bei jeder Arbeit am Bienenvolk können Wachsüberbauten abgekratzt und gesammelt werden,  Altwaben am besten gleich einschmelzen und der Wachsmotte keine Chance geben, das wertvolle Wachs zu vernichten.

 

Wir sind ein Kleinbetrieb und können daher schon ab 5kg sauberem Rohwachs verarbeiten.

Unsere Leistungen stehen Ihnen ganzjährig zu Verfügung.

Wir fügen bei der Umarbeitung keine Hilfsstoffe hinzu, das Wachs wird in seiner Zusammensetzung nicht verändert. Unsere Geräte werden nach jeder Charge sorgfältig gereinigt, damit das Wachs nicht mit fremdem Wachs vermischt wird.

Wir vertrauen unseren Imkern, dass sie uns nur reines Bienenwachs zur Umarbeitung bringen.

Nichts desto trotz behalten wir von jeder Charge Proben zurück. Sollte doch einmal etwas nicht in Ordnung sein, können wir genau ermitteln, wann und woher das verfälschte Wachs gekommen ist und können helfen, es gezielt aus dem Verkehr zu nehmen.

Sollten Sie Interesse an einer Analyse haben, können wir das gerne für Sie beauftragen.

WACHSWERK

Regine Stanzl
Schlossgasse 3
2241 Schönkirchen-Reyersdorf

+43 699 112 331 27 
Erreichbar Mo bis Fr  08.00 - 18.00 Uhr

 

wachswerk@gmx.at

© 2020 by WachsWerk. Proudly created with Wix.com